Thomas Elbracht |  
|  

Sollte sich eine Person, die ich auf einer meiner Seiten namentlich erwähne,
herabgesetzt, falsch zitiert, falsch dargestellt oder in seinen Persönlichkeitsrechten verletzt fühlen, werde ich mich sofort bemühen diesen Missstand abzustellen.

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg - Az.: 312 O 85/98 entschieden, dass man durch eine Linksetzung, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich habe auf mehreren Seiten dieser Homepage Links zu anderen Seiten im Internet gelegt.
Für all diese Links gilt :

Ich betone ausdrücklich, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten dieser Homepage.